Robuste Werkzeuge und innovative Technologien bilden das Rückgrat der Nik Collection

Klicken Sie auf ein Werkzeug, um mehr zu erfahren

DxOs legendäre optische Module

Nik Collection basiert auf den renommierten optischen Modulen von DxO.

Diese Datenbank mit mehr als 70.000 Kamera-Objektiv-Kombinationen bietet die besten Korrekturen für geometrische Verzerrungen, Objektivunschärfe, Vignettierung und Aberrationen.

Die Objektivkorrekturen von DxO liegen einen Schritt über der Norm.

Digital Camera World

U Point™-Technologie: Intelligente und intuitive lokale Anpassungen

Mit der U Point™-Technologie können Sie mit nur wenigen Klicks lokale Anpassungen vornehmen und Bildbereiche auf der Grundlage von Objektkanten, Helligkeit und Farben intelligent korrigieren – alles ohne komplexe Masken verwenden zu müssen.

Setzen Sie Kontrollpunkte per Mausklick und nehmen Sie kinderleicht gezielte Änderungen vor.

Passen Sie die Wirkung eines jeden Kontrollpunkts an, indem Sie seine Empfindlichkeit gegenüber lokaler Farbe und Helligkeit optimieren.

Nehmen Sie eine ganze Serie intelligenter Anpassungen mittels Kontrollpunkten vor, die clever miteinander kombiniert werden.

Ein leistungsstarkes Werkzeug, viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten

Verwenden Sie die U Point™-Technologie, um die Wirkung Ihrer Presets in Nik Color Efex gezielt abzustimmen, und steuern Sie dann Farbton, Helligkeit und Kontrast in Nik Viveza.

Passen Sie im Anschluss die Belichtung in Nik HDR Efex an, reduzieren Sie das Rauschen mit Nik Dfine und optimieren Sie die Schärfe in Nik Sharpener.

Selektive Tonwerte für höchste Präzision

Neben der Möglichkeit, die Rot-, Grün-, Blau-und Farbton-Werte bei der lokalen Anpassung anzupassen, können Sie über die U Point™-Technologie auch Änderungen an Spitzlichtern, Schatten, Mitteltönen und Tiefen vornehmen.

Diese Selektiven Tonwerte geben Ihnen eine nie da gewesene Kontrollmöglichkeit über bestimmte Bereiche Ihres Bildes.


ClearView

Neu in Nik Collection 5 ist das Entfernen atmosphärischen Dunsts, Nebels und Schleiers mit ClearView, der intelligenten Technologie die aus DxO PhotoLab 5 übernommen wurde.

Mehr erfahren

clearview_before@2x.jpgclearview_before@2x.jpg

Nik Selective Tool:
Bei der Bildbearbeitung in Photoshop ist Kreativität nur einen Klick entfernt

Das Nik Selective Tool ist eine in Adobe Photoshop® integrierte Palette, die Ihnen sofortigen Zugriff auf alle Plug-ins ermöglicht.

Die leistungsstarken Werkzeuge der Nik Collection sind sofort verfügbar, wenn Sie sie brauchen.

Bildschöne Filmkornemulationen, direkt aus dem Labor

Verleihen Sie Ihren Bildern einen Hauch fotografischer Geschichte mit einer Auswahl von 29 klassischen Farbfilmkörnungen, die von DxO in seinem eigens dafür eingerichteten Labor präzise reproduziert wurden und jetzt in Nik Color Efex und Nik Silver Efex verfügbar sind.


Die Leistungsfähigkeit der Presets

Jedes Kreativ-Plug-in wird mit einer Vielzahl von Presets geliefert, die Ihren Workflow beschleunigen sollen. Jedes ist ein idealer Ausgangspunkt, um Ihre Kreativität in Wallung zu bringen und Ihnen dann zu ermöglichen, nach Herzenslust zu improvisieren.

Entwerfen und speichern Sie Ihre eigenen Presets und teilen Sie sie sogar mit anderen Benutzern der Nik Collection.

Ein spektakuläres Set von inspirierenden und kreativen Presets sowie leistungsstarken Effekten und Korrekturwerkzeugen, die Ihrer Fotografie schnell eine neue Richtung weisen können.

Life After Photoshop

Intelligente Funktionen zum Kopieren und Einfügen für die Stapelbearbeitung

Wenn Sie gerade die perfekte Bearbeitung vorgenommen haben, ist es einfach, dasselbe Finish auf eine ganze Bilderserie anzuwenden, wenn Sie Nik Collection in Adobe Lightroom Classic® im Einsatz haben.

Verwenden Sie einfach die intelligente Funktion zum Kopieren und Einfügen der Nik Collection, um das gleiche Erscheinungsbild auf eine beliebige Anzahl Bilder zu übertragen.

Blitzschnelle Retusche

Nik Collection wartet mit Funktionen auf, die eine Stapelverarbeitung vereinfachen.

Innerhalb eines Plug-ins verwenden Sie die Funktion Letzte Bearbeitung, um Ihre Fotos im Nu zu retuschieren, indem Sie die Einstellungen des letzten von Ihnen bearbeiteten Fotos erneut anwenden.

Nicht-destruktive Bearbeitung

Gönnen Sie sich die Möglichkeit, nahtlos zu Ihren Korrekturen zurückzukehren.

Verwenden Sie Nik Collection, um TIFF-Dateien zu erstellen, die die Details aller Ihrer Änderungen enthalten.

Arbeiten Sie mit den Smart Objekten von Photoshop und überprüfen Sie Ihre Korrekturen jederzeit.

Meta-Presets

Meta-Presets sind automatisierte Aktionen, die über das Nik Selective Tool in Photoshop gestartet werden.

Mit ihnen können Sie Filter und Einstellungen aus mehreren Plug-ins kombinieren, was die Anwendung komplexer, ausgefeilter Bearbeitungen erleichtert.

Finden Sie den perfekten Weißabgleich

Nehmen Sie präzisere Weißabgleiche mit dem neuen Color Picker für Farb-temperaturen vor, mit dem Sie den tatsächlichen Weißpunkt in Ihren Bildern auswählen können.